Obligatorischer Sachkundenachweis (SKN) heisst neu NHB (Nationales Hundehalter-Brevet)

 

In der Schweiz wurde der SKN per Januar 2017 abgeschafft.

Im Fürstentum Liechtenstein ist jeder Ersthundehalter jedoch weiterhin gesetzlich verpflichtet, vor der Anschaffung des Tieres einen obligatorischen SKN/NHB-Theoriekurs bei einem vom BLV (Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen) anerkannten Hundetrainer zu besuchen.

Als Ersthundehalter gilt, wer erstmals einen Hund auf seinen Namen registrieren lässt.

 

 

SKN/NHB-Theoriekurs

Dauer: 4 Stunden

Kosten: 150.--/Person

Teilnehmer: max. 6 Personen

Daten gemäss Ausschreibung

 

 

SKN-Praxiskurs

Dauer: 4 Stunden

Kosten: 160.--/Team

Teilnehmer: max. 4 Personen

Daten gemäss Ausschreibung

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen solchen Kurs benötigen oder freiwillig absolvieren möchten.